...

Bertuccia – Bereit für den Start in eine schöne Zukunft

Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier “unbekannt” angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Bertuccia wurde bereits seit längerer Zeit immer wieder in Olbia gesichtet, bevor ein junger Mann sie dann eingefangen und in unser Partnertierheim in Olbia gebracht hat. Zu ihrer Vergangenheit ist nichts bekannt. Optisch erinnert sie an einen Deutsch Drahthaar, bei dem eventuell noch etwas anderes mitgemischt hat.

Menschen gegenüber ist Bertuccia sehr aufmerksam und ihnen zugewandt. Vielleicht hatte sie mal ein Zuhause und war dort nicht mehr erwünscht, sodass man sie ihrem Schicksal überließ. Vorstellbar wäre auch, dass sie einem Jäger gehörte und sie nicht für die Jagd taugte, weswegen sie überflüssig wurde. Wir können nur mutmaßen und deshalb sollten wir den Blick jetzt in die Zukunft richten und ein neues Zuhause für die süße Maus suchen.

Was suchen wir für Bertuccia? Wir wünschen uns für die junge Hündin eine aktive Familie, die sich sportlich mit ihr betätigt. Als Jagdhund-Mischling ist Bertuccia mit Sicherheit kein Couchpotato, sondern möchte gefordert und gefördert werden. Lange Spaziergänge und ein adäquates Beschäftigungsprogramm sollten nach einer Eingewöhnungszeit auf dem Programm stehen. Inwieweit der Jagdtrieb bei Bertuccia eine Rolle spielt, können wir leider nicht sagen. Vermutlich wird sie aber über eine gewisse Portion Jagdtrieb verfügen. Ansonsten ist Bertuccia eine liebevolle Hündin, die sich bestimmt schnell einleben wird. Ein Ersthund darf gerne bereits vorhanden sein. Ein gut eingezäunter Garten sollte vorhanden sein, damit sich Bertuccia auch mal ohne Leine austoben kann.

Wenn Sie Bertuccia ein schönes und artgerechtes Zuhause bieten können und bestenfalls sogar Erfahrung mit Jagdhunden haben, dann melden Sie sich gerne bei mir.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Bertuccia kann nach Deutschland reisen.

Geboren

ca. 01.01.2021

Alterskategorie

Erwachsene

Rasse

Jagdhund Mischling

Schulterhöhe

ca. 45-49cm

Gewicht

Liegt nicht vor

Geschlecht

Weiblich

Kastriert

Ja

Geimpft

Ja

Gechippt

Ja

Mittelmeerkrankheiten

Test folgt nach Einreise

Krankheiten

Keine bekannt

Handicap

Nein

Aufenthaltsort

L.I.D.A. Olbia

Bundesland

Sardinien, Italien

Gesucht wird

Zuhause

Hundeverträglichkeit

Ja

Katzenverträglichkeit

Unbekannt

Kinderlieb

Unbekannt

Jagdtrieb

Unbekannt

Garten

Ja

Zweithund

Gerne, kein Muss

Hundeschule

Ja

Ansprechpartner

Johanna Kirschner


Vermittlung Hunde

Telefon: (0173) 42 25 59 9
E-Mail: johanna.kirschner@streunerherzen.com

 

 

Video

Seraphinite AcceleratorOptimized by Seraphinite Accelerator
Turns on site high speed to be attractive for people and search engines.